Skip to main content

Historia producenta pojemników z tworzywa sztucznego bekuplast

Od małego przedsiębiorstwa do wiodącego producenta opakowań transportowych wielokrotnego użytku — historia sukcesu firmy bekuplast.

1985
1985
1985 bekuplast Standort Emlichheim1985 Montage Spritzgussmaschine am Standort Emlichheim

Am 21.08.1985 gründete Wilhelm Roelofs gemeinsam mit Horst Niere und Wilfried Kohl die bekuplast GmbH. Das Unternehmen produzierte im niedersächsischen Emlichheim auf einer Spritzgussmaschine Kunststoffbehälter für den Transport von Blumenzwiebeln.

1988
1988
1988 Produktion von Kunstoffbeha ltern

Das Produktprogramm wird stetig ausgebaut. Es kommen Kunststoffbehälter für den Obst- und Gemüsebau, die Lebensmittelindustrie, die technische Industrie und diverse Handelswaren hinzu. Außerdem wird mit der Entwicklung erster eigener Produkte begonnen.

1993
1993
1993 Erste Klappbeha ltergeneration fu r Obst und Gemu se

bekuplast entwickelt und produziert die ersten klappbaren Obst- und Gemüsebehälter für ein internationales Poolunternehmen. Die Herstellung von Klappbehältern wird zu einer der Kernkompetenzen. Bis heute ist bekuplast in diesem Bereich führend und Entwicklungspartner der größten europäischen Poolunternehmen.

1994
1994
1994 Bau der neuen Produktionssta tte in Ringe1994 Neubau1994 Richtfest neue Produktionssta tte Ringe

Das Unternehmen wächst kontinuierlich und siedelt von Emlichheim in das wenige Kilometer entfernte Ringe um. Auf rund 27.000 m2 entsteht dort die neue Produktionsstätte, der heutige Hauptsitz der bekuplast-Unternehmensgruppe.

2000
2000
2000 Palettenproduktion

bekuplast baut ein Palettenwerk und steigt in die Produktion von Kunststoffpaletten ein. Der Standort Ringe wird in den folgenden Jahren kontinuierlich ausgebaut: Das Verwaltungsgebäude wird erweitert und es wird in neue Produktions- und Lagerhallen, Silos zur Rohstofflagerung, moderne Maschinen und Automationstechnik investiert.

2002
2002
2002 2006 Ausbau des Standorts Ringe2002 Neu im Produktprogramm Beha lterserie silverlineSchiphorst Deventer 2 vkl

Der internationale Vertrieb wird ausgebaut und das niederländische Handelsunternehmen Schiphorst B.V. in Deventer übernommen. Im selben Jahr bringt bekuplast seine Euro-Norm-Behälterserie silverline auf den Markt. Die stabilen Behälter werden bevorzugt in der Industrie und in automatischen Kleinteilelagern eingesetzt.

2005
2005
2005 Neu im Produktprogramm VDA KLTs

bekuplast wird als Hersteller für VDA-KLT zertifiziert und nimmt die VDA-KLT-Behälterserien in sein Produktprogramm auf.

2012
2012
2012 Um und Neubau der Verwaltung 12012 Um und Neubau der Verwaltung 22012 Um und Neubau der Verwaltung 3

Am Standort Ringe entsteht das neue moderne Verwaltungsgebäude.

2013
2013
2013 Neue Euro Norm Serie basciline

bekuplast bringt die neue Euro-Normserie basicline auf den Markt. Die universelle Behälterserie wird ein Verkaufserfolg und in den folgenden Jahren stetig erweitert.

2014
2014
2014 Firmenhauptsitz in Ringe2014 Neue Lagerhallen2014 Neue Produktionshalle

Der Firmenhauptsitz in Ringe wird erneut ausgebaut. Herzstück der umfangreichen Investitionsmaßnahmen ist die komplett neue Produktionshalle mit modernen, energieeffizienten Spritzgussmaschinen und hohem Automationsgrad sowie ein modernes Bearbeitungszentrum zur Weiterverarbeitung und Veredlung der Produkte.

2015
2015
2015 Einfu hrung der Beha lterserie lighline

Die neue leichte Euro-Norm-Serie „lightline“ wird eingeführt.

2017
2017
2017 Beha lterveredlung am polnischen Standort

bekuplast weitet seine Aktivitäten in Osteuropa aus und übernimmt den polnischen Kunststoffhersteller ERG System. Das Unternehmen wird Teil der bekuplast-Unternehmensgruppe.

2018
2018
2018 varioPallette und Grossbehaelterserie basicline plus

bekuplast erweitert sein Produktprogramm mit der varioPalette und der Großbehälterserie basicline plus.

2019
2019
IMG 1381IMG 1334

Am Firmenhauptsitz werden sechs neue Silos errichtet und die Lagerkapazität für Rohstoffe damit um rund 130 % erhöht. Zur Lagerung der Endprodukte wird zudem eine neue Lagerhalle und ein weitere Außenlagerfläche in Betrieb genommen.

2020
2020
contecline Behaelter fuer AKL und ShuttleDJI 0487Luftbild Werk Laziska 2

Premiere für die neue Intralogistik-Behälterserie contecline.

bekuplast investiert weiter in seine Produktionsstätten: Am Hauptsitz in Ringe wird der Maschinenpark und die Automation erweitert sowie eine neue Lagerhalle errichtet. Das Tochterunternehmen bekuplast S.A. in Łaziska Górne nimmt eine neue Lagerhalle in Betrieb.

Im August 2020 begeht bekuplast sein 35-jähriges Firmenjubiläum. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Jubiläum leider nicht gefeiert werden.